Grundlehrgang Betreuungsdienst

Zielgruppe

  • Zukünftige Einsatzkräfte im Bevölkerungsschutz Baden-Württemberg

Ausbildungsgang

Die Ausbildung umfasst  32 Unterrichtseinheiten u. a. mit folgenden Inhalten: 

  • Betreuung, Unterbringung und Transport Betroffener
  • Soziale Kompetenz
  • Betrieb und Aufrechterhaltung einer Betreuungsstelle / Betreuungsplatzes
  • Rechtskunde im Betreuungsdienst
  • Zusammenarbeit mit Dritten

Teilnahmevoraussetzungen

"Ausbildung der Einsatzdienste"

  • Mindestalter: Mindestalter: 18 Jahre (Minderjährige auf Anfrage)
  • Malteser Grundausbildung: Modul 1
  • Malteser Grundausbildung: Modul 2 oder Erste-Hilfe Ausbildung (9UE) oder Fortbildung (9 UE), nicht älter als 2 Jahre
  • Malteser Grundausbildung: Modul 3 - kann Pandemiebedingt auch im Nachgang erfolgen
  • Prävention sexualisierter Gewalt - Sensibilisierung 
  • Grundlagen KatS/ED - erst ab 2023 wird in 2022 etabliert

Teilnahmegebühr

  • 160,00 Euro Lehrgangsgebühr
  • 90,00 Euro Tagesverpflegung
  • 110,00 Euro pro Übernachtung und Abendverpflegung

Für aktive ehrenamtliche Mitglieder in der Region Baden-Württemberg entfällt die Teilnehmergebühr

Anmeldung

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte folgenden Link

Bitte beachten Sie unsere Anmeldefristen

Bitte beachten Sie

 Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) und die Widerrufsbelehrung des Malteser Bildungszentrums Baden-Württemberg.

Termine 2022

Der ursprünglich für den Zeitraum 08. - 24. April 2022 angesetzte Lehrgang wurde aufgrund Teilnehmermangels abgesagt, weitere Termine für das Jahr 2022 befinden sich in Planung.