Navigation
Malteser Bildungszentrum Baden-Württemberg

Ausbildung zum Betriebssanitäter

Die Ausbildung von Betriebssanitätern wird nach den Vorgaben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV Grundsatz 304-002 / bisher: BGG/GUV-G 949) durchgeführt.

Zielgruppe
Mitarbeiter im betrieblichen Sanitätsdienst

Ausbildungsgang
Die Ausbildung zum Betriebssanitäter umfasst

  • Grundlehrgang mit 63 Unterrichtseinheiten
  • Aufbaulehrgang mit 32 Unterrichtseinheiten

Wir bieten Ihnen neben dem Grundlehrgang und dem Aufbaulehrgang auch einen Kompaktlehrgang (bestehend aus Grundlehrgang und Aufbaulehrgang) mit 95 Unterrichtseinheiten an.

Termine Betriebssanitäter-Kompaktlehrgang in Baden-Württemberg

Inhalte

Der Schwerpunkt der sanitätsdienstlichen Grundausbildung liegt in der Vermittlung von praktischen Fertigkeiten. Folgende Themen werden behandelt:

  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie
  • Bewusstsein und Bewusstlosigkeit
  • Atemstörungen und Atemstillstand
  • Einsatz von Hilfsmitteln bei der Beatmung
  • Herz-Kreislauf-Stillstand
  • Einsatz eines automatisierten externen Defibrillators (AED)
  • akute Erkrankungen (Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes Mellitus, ...)
  • Wundversorgung
  • Knochenverletzungen
  • Verätzungen und Verbrennungen
  • Vergiftungen ...

Die Ausbildung umfasst desweiteren folgende organisatorische und rechtliche Aspekte:

  • Rechtsgrundlagen der betrieblichen Ersten Hilfe
  • Organisation des betrieblichen Sanitätsdienstes
  • Hygiene im Betrieb
  • Vorbeugung und Hilfe beim Umgang mit Gefahrstoffen

Zielgruppe und Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme am Kompaktlehrgang Betriebssanitätsdienst ist eine Ausbildung zum Ersthelfer (Erste-Hilfe-Lehrgang) oder die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Training innerhalb der letzten zwei Jahren.

Dauer und Kosten


Termine Betriebssanitäter-Aufbaulehrgang in Baden-Württemberg

Inhalte

Neben einer Wiederholung und Vertiefung der Themen aus der Grundausbildung, umfasst die Ausbildung folgende organisatorische und rechtliche Aspekte:

  • Rechtsgrundlagen der betrieblichen Ersten Hilfe
  • Organisation des betrieblichen Sanitätsdienstes
  • Hygiene im Betrieb
  • Vorbeugung und Hilfe beim Umgang mit Gefahrstoffen

Zielgruppe und Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbaulehrgang ist eine abgeschlossene Grundausbildung für den betrieblichen Sanitätsdienst oder eine mindestens vergleichbare Ausbildung (Einsatz- oder Rettungssanitäter).

Dauer und Kosten




Weitere Informationen

Anmeldung

Für die Anmeldung zur Ausbildung zum Betriebssanitäter drucken Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden Sie es uns ausgefüllt per E-Mail oder per Fax an (040) 69459720246.

 Anmeldeformular-BS

Bitte beachten Sie: mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) der Malteser Schule Baden-Württemberg 

Sie können die AGBs hier herunterladen:

 AGBs mit Widerrufsbelehrung